sign up! webstats forums guestbooks calendars


http://erdstall.heim.at

FORUM von und über ERDSTÄLLE
Grüß Gott liebe Erdstallfreunde, -Forscher, -Besitzer und alle die sich in irgendeiner Form mit Erdställen beschäftigen. Das Rätsel der Erdställe ist noch immer ungelöst, und seit ich stolzer Erdstallbesitzer bin, hat sich mein Mailverkehr über Fragen zu Erdställen deutlich erhöht. Ich habe leider kein Wissen über Erdställe, da ich erst seit einem halben Jahr weiß das es Erdställe gibt. Da könnte sich ein Forum zu dem Thema hilfreich erweisen, und durch event. entstehende Diskussionen die ein oder andere Frage beantwortet werden. Ich eröffne mal einige Grundsatzfragen zum Thema und dann schauen wir mal wie sich das entwickelt.

Ich lasse das Forum derweil offen, Ihr könnt also ohne User Anmeldung als Gast Beiträge schreiben. (manchem Forumnutzer ist die Anmeldeprozedur mit Bestätigungsmail zu umständlich, dann schreibt er lieber gar nichts). Ein offenes Forum birgt natürlich die Gefahr, das Mister X irgendwelche Blödheiten hinterlässt. Da ich nicht jeden Tag die Einträge kontrollieren und gegebenenfalls löschen kann, überlest den Blödsinn einfach. Falls das öfters vorkommt, muss ich natürlich eine geschlossene Benutzergruppe installieren. Aber warten wir erst einmal ab, ob überhaupt Interesse an einem Erdstallforum besteht.
Erdställe im Weinviertel
Seite: 1 Antworten Antworten
Verfasser Beiträge
Gast.

Registriert: -
Beiträge: -

09.06.2008 - 07:14: Erdställe wurden von Kleinwüchsigen gebaut | Zitieren Zitieren

Genauso rätselhaft sind die sich durch Süddeutschland, Österreich, Frankreich, und Spanien ziehenden Höhlen- und Tunnelsysteme, die sogenannten Erdställe. Sie wurden oft als Verstecke für Mensch, Vieh, oder Reichtümer gedeutet. Da sie aber schon urkundlich erwähnt wurden lässt sich darauf schließen, daß sie weder zum Reichtum horten, noch um Tiere zu verstecken gemacht wurden, also nicht mehr geheim waren. Weder Tiere noch Kinder haben diese Höhlen- und Tunnelsysteme gebaut. Die Erdställe wurden auch nicht wie so oft behauptet, im Mittelalter angelegt, sondern zu dieser Zeit eher ausgebaut. In seinem Werk (Über das Rätsel der Erdställe) schreibt Kießling:
„Die Ausmaße ..... dieser künstlichen Höhlen sind derartig, daß man als Erbauer solcher Werke nur kleinwüchsige Menschen annehmen muß, auch für die Höhlungen, die heute größere Ausmaße zeigen. Die Zeit, in der diese Zwerge gelebt haben, war die des Übergangs der jüngeren Stein- in die Kupfer- bzw. Erzzeit, also etwa 2500 bis 200 vor Christi. Die weit ins Altertum zurückreichende Vorstellungen von eigenartigen, sehr kleinwüchsigen Wesen, die sich im Volke so nachhaltig erhalten haben (Zwerge, Kobolde, Wichtel usw.), lassen in diesem Beispiel auf uralte Überlieferungen aus der Zeit des wahrhaften Zwergenmenschentums schließen.“
1912 wurde in einem Erdstall in der Steiermark, Skelette kleinwüchsiger Menschen gefunden.

http://www.hohle-erde.de/body_ tunnel.html

gruß K. Echer Graz

 
-
Seite: 1 Antworten Antworten
Schnellzugriff:
Ich lasse das Forum derweil offen, Ihr könnt also ohne User Anmeldung als Gast Beiträge schreiben. (manchem Forumnutzer ist die Anmeldeprozedur mit Bestätigungsmail zu umständlich, dann schreibt er lieber gar nichts). Ein offenes Forum birgt natürlich die Gefahr, das Mister X irgendwelche Blödheiten hinterlässt. Da ich nicht jeden Tag die Einträge kontrollieren und gegebenenfalls löschen kann, überlest den Blödsinn einfach. Falls das öfters vorkommt, muss ich natürlich eine geschlossene Benutzergruppe installieren. Aber warten wir erst einmal ab, ob überhaupt Interesse an einem Erdstallforum besteht.
Erdstall, Erställe, Höhle, Kultstätte, Schrazelloch, Zwergenloch, Erdweiblschlupf, Alraunhöhle, Hollerloch, Geisterhöhle, Frauenloch, Jungfrauenhöhle, Schraz, Gnom, Karner, Holischka, Bednarik, Weichenberger, Schwarzfischer, Löffelmann, Kusch, Glatthaar, Kießling, Lukan, Lindenmayer, Weinviertel, Wien, Althöflein, Poysdorf, Neusiedel, Paasdorf, Gaweinstal, Gaunersdorf, Mistelbach, Niederösterreich, Heuriger, König, Seltenhammer, Zickl, Kunstgreisslerei, Plach, Klapka, Nekham, schwarzer Adler, Veltliener, Wein, Popp, Elfriede, Marktmühle, Österreich, Austria, Nekham, Lagerhaus, Erste Bank, Gemeindeamt, Schober, Schodel, Schillingwirt, Cafe Formel 1, Feuerwehr, Kuzdas, Riebl,
Get free forums, guestbooks, calendars, shorturls and web statistics at motigo.
Site Information